Gunter Haug liest


"Es gibt Dinge, von denen gibt es keine Überdosis: zum Beispiel Gummibärchen oder Haug-Lesungen"

(sagt die Buchhändlerin Sabine Hunzinger aus Bad Urach)

 

"... ein begnadeter Erzähler!"  (Schwarzwälder Bote)

 

"Der Meister des regionalen Bestsellers!" (Fränkischer Anzeiger)

 

Meine Veranstaltungen "Schwäbische Sternstunden" und "Ohne Worte" sind Kabarett pur!

 

21.05.2022, Ostfildern:

"Schwäbische Sternstunden - wie wir Weltspitze geworden sind"

18.00 Uhr Ostfildern, Dietrich-Bonhoeffer Kirchengemeinde in der Robert-Koch-Strasse 150

Vortrag und anschließender Bücherverkauf zugunsten des Fördervereins "Vom Wort zur Tat" der ev. Kirchengemeinde

 

 

24.06.2022, Hohenstaufen:

"Schwäbische Sternstunden - wie wir Weltspitze geworden sind"

19.00 Uhr Open-Air Vortrag unter dem Sternenhimmel des Hohenstaufen - in der Pause mit Würstle am Lagerfeuer, live gegrillt vom Chef der Berggaststätte "Himmel und Erde", Andreas Schweikert - falls das Wetter am 24. Juni nicht mitspielen sollte, verlegen wir die Veranstaltung um genau eine Woche auf den 1. Juli.

 

28.06.2022, Heilbronn:

"Wehret den Anfängen" - Kaffeehausgespräche im Kaffeehaus Hagen

"Das rechtsextreme Schulungszentrum und der Bund für Gotterkenntnis in Herboldshausen"

Neue Fakten über den rechtsextremen "Bund für Gotterkenntnis - Ludendorff" mit einem aktuellen Rechercheüberblick von Timo Büchner 

Als weiterer Referent hat Rezzo Schlauch zugesagt, Rechtsanwalt und langjähriger Spitzenpolitiker der Grünen in Baden-Württemberg und im Bundestag -mit Tipps zum juristischen Umgang mit der Untätigkeit von Behörden in Sachen Rechtsextremismus. Denn auch die aktuelle Entwicklung um das sogenannte "Soldatengrab" in Herbolzheim mit seiner von der SS-Kameradschaft HIAG angebrachten Tafel wird wieder ein Thema sein. Mit dieser Pilgerstätte für alte und neue Nazis muss endlich Schluss sein! Selbstverständlich lassen wir nicht locker! Wehret den Anfängen!

19.30 Uhr Heilbronn, Kaffeehaus Hagen.  Der Eintritt ist frei,

Anmeldung unter kontakt@gunter-haug.de

 

05.07.2022, Stuttgart-Sonnenberg:

"Schwäbische Sternstunden - wie wir Weltspitze geworden sind"

19.30 Uhr evangelische Kirche Stuttgart-Sonnenberg, eine Veranstaltung des Bürgervereins Sonnenberg

 

08.07.2022, Aichwald:

"Schwäbische Sternstunden - wie wir Weltspitze geworden sind"

19.30 Uhr Aichwald, Bücherei

 

27.09.2022, Heilbronn:

"Wehret den Anfängen" - Kaffeehausgespräche im Kaffeehaus Hagen

"Rechtsextremismus international"

19.30 Uhr Heilbronn, Kaffeehaus Hagen

 

04.10.2022, Rothenburg ob der Tauber:

"Knorr - die Päcklessuppendynastie. Geschichte einer Familie"

Rothenburg ob der Tauber, Seniorennachmittag ab ca 14.00 Uhr

 

20.10.2022 Stuttgart-Büsnau:

"Schwäbische Sternstunden - wie wir Weltspitze geworden sind"

15.30 Uhr Stuttgart-Büsnau, Seniorenclub in der Kaindlstrasse 4

 

25.10.2022, Heilbronn:

"Wehret den Anfängen" - Kaffeehausgespräche im Kaffeehaus Hagen

19.30 Uhr Heilbronn, Kaffeehaus Hagen

 

04.11.2022, Weinstadt-Grossheppach:

"Von Rittern, Bauern und Gespenstern - Geschichten aus dem prallen Leben im Mittelalter"

19.00 Uhr Grossheppach, Weingut Klopfer

eine Anmeldung im Weingut ist unbedingt erforderlich

 

15.11.2022, Kornwestheim:

"Von Rittern, Bauern und Gespenstern - Geschichten aus dem prallen Leben im Mittelalter"

19.30 Uhr Kornwestheim, beim KAB in der Johannesstraße 27

 

22.11.2022, Heilbronn:

"Wehret den Anfängen" - Kaffeehausgespräche im Kaffeehaus Hagen

19.30 Uhr Heilbronn, Kaffeehaus Hagen

 

07.12.2022, Plochingen:

"Die Töchter des Herrn Wiederkehr - ein Frauenleben im 19. Jahrhundert"

19.00 Uhr Plochingen

 

23.01.2023, Heilbronn:

"Schwäbische Sternstunden - wie wir Weltspitze geworden sind"

14.00 Uhr Heilbronn, Hans-Rießer-Haus

 

08.02.2023, Ennepetal:

"Ferdinand Porsche - ein Mythos wird geboren"

19.30 Uhr Reichenbach-Gymnasium Ennepetal - eine Veranstaltung der Kulturgemeinde Ennepetal e.V.

 

verschoben auf Herbst 2022, Stuttgart:

"Knorr. Die Päcklessuppen-Dynastie. Geschichte einer Familie"

17.30 Uhr Stuttgart, Schwäbischer Heimatbund in der Weberstraße 2

 

verschoben auf Spätherbst 2022, Stuttgart:

"LeseZeichen" - im Gespräch mit Intendantin Susanne Heydenreich (Theater der Altstadt) über Literatur, das "große Ganze" und die Welt und überhaupt etc. etc.

11.00 Uhr, Theater der Altstadt, Stuttgart - bitte unbedingt rechtzeitig im Theater anmelden!