Gunter Haug liest


"Es gibt Dinge, von denen gibt es keine Überdosis: zum Beispiel Gummibärchen oder Haug-Lesungen"

(sagt die Buchhändlerin Sabine Hunzinger aus Bad Urach)

 

"... ein begnadeter Erzähler!"  (Schwarzwälder Bote)

 

"Der Meister des regionalen Bestsellers!" (Fränkischer Anzeiger)

 

Meine Veranstaltungen "Schwäbische Sternstunden" und "Ohne Worte" sind Kabarett pur!

 

02.10.202, Mattsee bei Salzburg:
"Automobile Sternstunden - wie wir Weltspitze geworden sind"

19.30 Uhr Mattsee, "Fahrtraum - die Ferdinand Porsche Erlebniswelten" im Rahmen der langen Nacht der Museen

 

12.10.2021, Heilbronn:

"Wehret den Anfängen" - Kaffeehausgespräche im Kaffeehaus Hagen

"Der blinde Fleck - rechtsextreme Umtriebe und Gedenkstätten""

19.30 Uhr Heilbronn, Kaffeehaus Hagen

 

15.10. 2021, Hohenstaufen:
"Von Rittern, Bauern und Gespestern - turbulente Geschichten aus dem prallen Leben im Mittelalter"

19.00 Uhr, Berggaststätte "Himmel und Erde" auf dem Hohenstaufen - eine Anmeldung ist erforderlich

 

19.10.2021, Kornwestheim:

"Vorsetz - Hohenloher Gschichtlich und Erlebnisse"

19.30 Uhr Kornwestheim, Katholisches Gemeindehaus in der Adolfstraße 12

 

22.10.2021, Crailsheim-Altenmünster:
"Vorsetz. Hohenloher Gschichtlich und Erlebnisse"

ca. 19.00 Uhr Crailsheim-Altenmünster, Landfrauen

 

27.10.2021, Nusplingen (Zollernalbkreis):

"Von Rittern, Bauern und Gespenstern - Geschichten aus dem prallen Leben im Mittelalter"

19.00 Uhr Alte Friedhofskirche, Nusplingen

 

28.10.2021, Schwaigern:

"Vorsetz. Hohenloher Gschichtlich und Erlebnisse"

19.30 Uhr Schwaigern, Mediathek

 

09.11.2021, Heilbronn:

"Wehret den Anfängen" - Kaffeehausgespräche im Kaffeehaus Hagen

"NS-Verbrechen dürfen niemals verjähren" - mit Oberstaatsanwalt Thomas Will, Leiter der Zentralstelle zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen

19.30 Uhr Heilbronn, Kaffeehaus Hagen

 

15.11.2021, Stuttgart:

"A Gsälzbrot ond an Moscht - Geschichten rund um den Rostbratenäquator"

18.00 Uhr Stuttgart-Kaltental, Thomaskirchengemeinde in der Schwarzwaldstraße 7 - im Rahmen der Vesperkirche (ond womöglich gibts sogar an Moscht dazu!)

 

19.11.2021, Weinstadt-Großheppach:
"Schwäbische Sternstunden - wie wir Weltspitze geworden sind" - mit schwäbischer Weinprobe

19.00 Uhr, Weingut Klopfer, Großheppach - eine telefonische Anmeldung im Weingut ist unbedingt erforderlich

 

29.11.2021, Stuttgart:

"Knorr. Die Päcklessuppen-Dynastie. Geschichte einer Familie"

17.30 Uhr Stuttgart, Schwäbischer Heimatbund in der Weberstraße 2

 

05.12.2021, Stuttgart:

"LeseZeichen" - im Gespräch mit Intendantin Susanne Heydenreich (Theater der Altstadt) über Literatur, Gott und die Welt etc. etc.

11.00 Uhr, Theater der Altstadt, Stuttgart - bitte unbedingt rechtzeitig im Theater anmelden!

 

07.12.2021, Heilbonn:

"Wehret den Anfängen" - Kaffeehausgespräche im Kaffeehaus Hagen"Neueste Erkenntnisse zum Mord an Michele Kiesewetter" - mit dem ehemaligen Obmann und Vorsitzenden der Bundestagsaus-Untersuchungsausschüsse zum "NSU"- Terror, Clemens Binninger und dem  Journalisten Peter Ohlendorf

19.30 Uhr Heilbronn, Kaffeehaus Hagen

 

18.01.2022, Heilbronn:
"Wehret den Anfängen" - Kaffeehausgespräche im Kaffeehaus Hagen

19.30 Uhr, Heilbronn, Kaffeehaus Hagen

 

24.01.2022, Heilbronn:

"Schwäbische Sternstunden - wie wir Weltspitze geworden sind"

14.00 Uhr Heilbronn, Hans-Rießer-Haus

 

08.02.2022, Heilbronn:

"Wehret den Anfängen" - Kaffeehausgespräche im Kaffeehaus Hagen

"Nazis raus aus unserer Stadt - aber wohin sollen sie denn gehen?" Vortrag und anschließende Diskussion mit Professor Dr. Gottfried Orth, ehemaliger Dekan der geisteswissenschaftlichen Fakultät der TU Braunschweig

19.30 Uhr Heilbronn, Kaffeehaus Hagen

 

08.03.2022; Heilbronn:
"Wehret den Anfängen" - Kaffeehausgespräche im Kaffeehaus Hagen

"Der Ton ist heftig geworden: Zunahme rechtsextremer Tendenzen in der Landespolitik" - mit Landtagspräsidentin Muhterem Aras

19.30 Uhr, Kaffeehaus Hagen, Heilbronn

 

15.03.2022, Kornwestheim:
"Von Rittern, Bauern und Gespenstern - Geschichten aus dem prallen mittelalterlichen Leben"

19.30 Uhr Kornwestheim, Katholisches Gemeindehaus in der Adolfstraße 12